Home Page

Mehr Pflegekräfte wechseln in die Zeitarbeit

  Immer mehr Pflegekräfte wechseln aufgrund besserer Arbeitsbedingungen in die Zeitarbeit. Brigitte Horn, Gewerkschaftssekretärin von ver.di, bezeichnet dies laut Berichten des „NDR“ als einen „lauten Hilferuf nach Planbarkeit, geregeltem Leben und Berücksichtigung der eigenen Belange“. So seien Überstunden, Nachtdienste und Extra-Schichten eine hohe Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Krankenhäusern. Sebastian Lazay, Vizepräsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister […]

Neuer Branchenzuschlagstarifvertrag in der Metall- und Elektroindustrie für die Zeitarbeit

Bekräftigung der nach wie vor gut funktionierenden Sozialpartnerschaft   Die Arbeitgeber der Zeitarbeitsbranche, vertreten durch die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ), haben sich gemeinsam mit dem Vorstand der IG Metall auf eine Anpassung der Branchenzuschlagstarifverträge für Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Aufgrund der neuen gesetzlichen Anforderungen in der Arbeitnehmerüberlassung musste der bestehende Branchenzuschlagstarifvertrag in der […]

IAB: Chancen auf Arbeit für Geflüchtete häufig in der Zeitarbeit

  Einer aktuellen Befragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) unter rund 11.500 Betrieben zufolge, weisen Zeitarbeitsunternehmen bislang die meisten Erfahrungen bei der Einstellung von Geflüchteten auf. So habe im vierten Quartal 2016 jeder vierte Personaldienstleister „schon Erfahrungen mit den Geflüchteten gesammelt, die seit 2014 nach Deutschland gekommen sind“. Gleichzeitig hatten etwa 13 Prozent […]

BDA-Präsident Kramer: Zeitarbeit bietet bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten „große Chance“

  Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), fordert für die Branche der Zeitarbeit einen Abbau von „Hürden bürokratischer Art“, die in Deutschland „immer noch“ existierten. Im Interview mit dem „ZDF-Morgenmagazin“ sagte der Arbeitgeberpräsident, dass die Zeitarbeit „eine große Chance“ bei der Flüchtlingsintegration biete, dafür aber die negative Haltung gegenüber der Branche im […]

AÜG-Novellierung ist zum 1. April in Kraft getreten

  Das geänderte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) ist am 01.04.2017 in Kraft getreten. Damit wurde das AÜG zum dritten Mal nach 2003 und 2011 wesentlichen Änderungen unterzogen. Zu den zentralen Neuregelungen gehören ein Equal Pay-Anspruch nach 9 Monaten sowie die Festlegung der Höchstüberlassungsdauer auf 18 Monate. Auch hinsichtlich der Kennzeichnungs- und Konkretisierungspflichten gibt es Änderungen: Künftig muss […]

BAP zu aktuellen Themen der Branche im Austausch mit EU-Kommissionsleiter Kühnel

  Auf Initiative des Arbeitskreises Internationales des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) trafen sich in der vergangenen Woche Richard Nikolaus Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Ute Schoras, BAP-Vizepräsidentin und Mitglied des Arbeitskreises Internationales, und Michael Kersten, Beauftragter des BAP für Europa und Internationales in Berlin. Das Gespräch fand in Ergänzung regelmäßiger sozialer-strukturaler […]

IW-ZEITARBEITSINDEX 03-2015

BAP-Umfrage März 2015 (Welle 73) – IW-Fortschreibung   Beschäftigung in der Zeitarbeit geht zu Jahresbeginn zurück Die Zahl der Zeitarbeitnehmer in Deutschland ist im Januar 2015 um 4,0 Prozent gegenüber dem Vormo-nat gesunken und lag bei rund 832.000 Zeitarbeitnehmern. Im Februar 2015 stieg die Beschäftigung in der gesamten deutschen Zeitarbeitsbranche moderat um 0,7 Prozent an. […]

Arbeitskosten in Deutschland gestiegen

Die Arbeitskosten in der deutschen Privatwirtschaft sind im vergangenen Jahr etwas stärker gestiegen als im EU-Durchschnitt. Laut Statistischem Bundesamt (destatis) legte die Summe aus Bruttoverdienst und Lohnnebenkosten für die Arbeitsstunde um 1,6 Prozent auf 31,80 Euro zu. Im EU-Schnitt gab es 2014 im Vergleich zum Jahr zuvor ein Plus von 1,4 Prozent auf 24,40 Euro, […]

„Zeitarbeit ist ein Transmitterprozess, der uns allen hilft.“

Mehr als 200 Zuhörer verfolgten gestern in der Handwerkskammer von Hamburg Matthias Horx anregende und unterhaltsame Thesen über die Arbeitswelt von morgen. Der größte Wirtschaftsboom aller Zeiten sei im Gange. Im Anschluss diskutierten Podiumsgäste aus Hamburgs Wirtschaft und Gesellschaft über das, was die Arbeitswelt von morgen bewegen wird. Berlin, 23.01.2013 // Ein Prozent pro Jahr entwickeln sich […]